Springe zum Inhalt

Alfa Romeo 155 V6 DTM

Ref.N° #50104 A. Nannini

Massstab: 1:32

3D Chassis Anglewinder Chassis von olifer.pt #C950031


Motor:

FLY Racing Scorpion #79530H

20.000 rpm bei 14.8V 270 g/cm

Motorhalter von slot.it #CH118 Offset 0.5mm


Getriebe:

Motorritzel: Sloting Plus Motorritzel # SLPL 60107513 / 13Z / Ø 7,5 mm Messing

Schrägzahnrad: Slot.it Schrägzahnrad # GA30 / 30Z / Ø 16,0 mm Ergal (Alu)


Achsen und Lager:

Vorder-und Hinterachse ø2.38mm x 50mm von slot.it

Kugellager von slot.it # CH105


Felgen und Reifen:

Vorne: slot.it Plastik #17308205P 17.3x8.2mm Reifen slot.it #PT1152C1

Hinten: slot.it Aluminium #17308225A 17.3x8.2mm Reifen slot.it #PT24 / P6


Gewichte:

Renngewicht 94.2g

Karosserie 29.5g

Zusatzgewicht 0.0g


Arbeitsfortschritt

Ninco ist ein spanischer Hersteller eines Autorennbahnsystems im Maßstab 1:32. Die Gründer hießen Eduard Nin und Eladio Cosculluela (gestorben 2001). Aus den ersten Silben der Nachnamen setzt sich der Firmenname zusammen.

Das Unternehmen ist in Barcelona beheimatet und produziert seit 1993 Fahrzeuge für Autorennbahnen – so genannte Slotcars – im Maßstab 1:32. Diese Fahrzeuge fassten schnell Fuß im Markt und wurden gerne auf Carrera- und Scalextric-Anlagen betrieben.

Im Jahr 1998 stieg Ninco zum Systemanbieter auf, indem es neben den Fahrzeugen auch ein eigenes Schienensystem und weiteres notwendiges Zubehör wie Regler und Netzteile anbietet.

(Quelle: Wikipedia)