Springe zum Inhalt

14.08.2021 > Austragungsort > Renncenter Uzwil > 4-spurige Holzbahn 40 Meter

Das Konzept dieser 1 zu 24er Modelle, eine tolle Idee. Man nimmt eine Carrera Karosserie und ein Gecko Metallfahrwerk und schon hat man ein fantastischer Slotcar.

Hier ein Bericht, aus der >Car On Line< Ausgabe 2/2020 N° 166

Im Renngeschehen......!
Ein toller Renntag im Renncenter Uzwil in familären Atmosphäre.

08. Mai 2021 im FB Slotracing Club.

14 Piloten in der Kategorie Gruppe5 und GT am Start zum 2. Rennen der Schweizermeisterschaft!

Starterfeld Gruppe 5

Unten auf Bild klicken > Video


Starterfeld GT und LMP


Hersteller
ModellBentley EXP Speed8 N°7
Referenz-NummerCA25453
Länge147.1mm
Distanz Leitkiel-Hinterachse100.6mm
Breite bei Hinterachse64.2mm
Hinterraddurchmesser22.0mm
Gewicht (Karosserie) Gesamt(28.0g) 92.5g
Getriebe26:10
MotorMabuchi FC 130 CD
AntriebInliner
Bemerkung

Ninco ist ein spanischer Hersteller eines Autorennbahnsystems im Maßstab 1:32. Die Gründer hießen Eduard Nin und Eladio Cosculluela (gestorben 2001). Aus den ersten Silben der Nachnamen setzt sich der Firmenname zusammen.

Das Unternehmen ist in Barcelona beheimatet und produziert seit 1993 Fahrzeuge für Autorennbahnen – so genannte Slotcars – im Maßstab 1:32. Diese Fahrzeuge fassten schnell Fuß im Markt und wurden gerne auf Carrera- und Scalextric-Anlagen betrieben.

Im Jahr 1998 stieg Ninco zum Systemanbieter auf, indem es neben den Fahrzeugen auch ein eigenes Schienensystem und weiteres notwendiges Zubehör wie Regler und Netzteile anbietet.

(Quelle: Wikipedia)

Die 16. Edition vom 8h Hanniball Race ist am 18.01.2020 auf einer 4-spurigen Carrerabahn und einer 4-spurgen Nincobahn ausgetragen worden. 9 Teams am Start und viel Spass an diesem Tag. Auch ein Team aus Stuttgart war mit dabei, die "Racing Pigs Schwaben".