Rennstall

 

Home News Meine  Bahn Events Rennstall Boxenstop Vitrine 1:32 - Fundgrube CH Aktiv Slot Foto & Video Galerie PDF Daten Links Kont@kt / Gästebuch


Hier möchte ich meine Rennmodelle vorstellen, mit technischen Daten, Tuning und Bilder.

                                                                             (Klickt auf eines der Modelle)                                                                              

       

 

   

 

  BMW M1

 

 

 

 

 

Mosler MT900R

Saleen SR7

Audi R8C "MOMO"

Sisu-Truck

Toyota-Supra SSRA

 

 

 

 

 

BMW M3 GTR

Porsche 911 GT1

Toyota-Supra

Alfa-Romeo 155 Ti

Audi R8C

 

       

Opel Calibra V6

Ferrari 575 GTC

McLaren F1 GTR

Dome Judd S 101

Ford Capri RS Turbo

 

= Gebaut nach Reglement der SSRA

= Gebaut nach Reglement des Züri-Meister

= Gebaut nach Reglement 24h del Verbano

Copyright© 2003-2017 Ruedi Slot Racing

Ford Capri RS Turbo

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Ford Capri RS Turbo

FLY GT Racing 03

Ref. N° 07027

 

Original

FLY EVO 2 Racing

Inliner

Motorritzel: 11 (0,25g)

 

Kronenzahnrad: 24

(1,2g Alu)

 

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

Original FLY ø 2,4mm / 2,0g / Länge 53,5mm

Hinterachse: 

slot.it ø 2,38mm / 1,8g / Länge 50,0mm

Achslager: slot.it

Vorne:

Felge und Reifen Original FLY

3,3g

Hinten:

Felge von Ilpe ø 10mm der Reifen von GP-Tires 25 Shore.

Rad = 3,0g

Blei: 

16,1 g

Karosserie: 

21,0 g

Renngewicht: 

102,1 g

Dieses Modell von GB Track by FLY , ist geradezu prädestiniert für Slot - Wettbewerbe! 

Bei der Vorderachs-Aufnahme, habe ich je eine Unterlagsscheibe mit 2-Komponenten Kleber fixiert, somit ist das Spiel augehoben.

Die slot.it Achslager sind mit Sekundenkleber fixiert.

Habe die Originalachse mit einer 3/32"= 2,38mm Achse von slot.it ersetzt.

Komplettes Fahrgestell.

Gewicht Verteilung, Total sind 16,1g Blei verbaut.

21,00g Gewicht der Karosserie.

Frontansicht.

Boden-Freiheit.

Capri auf RSR Setup-Board.

Seitenanfang

Dome Judd S101

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

SCX Dome Judd S101

"Holland"

Ref. 6116

 

Original

SCX RX 62C

 

Inliner

Motorritzel: 11 (0,25g)

Kronenzahnrad: 28

(2,9g Bronze) 

 

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

Original SCX ø 2,4mm / 1,9g / Länge 54,0mm

Hinterachse: 

slot.it ø 2,38mm / 1,9g / Länge 55,0mm

Achslager: SCX Original

Vorne:

Felge SCX Original und Reifen ein O-Ring 

1,4 g

Hinten:

Felge von slot.it 17x10mm der Reifen von Ninco 20x11(#80508).

Rad = 2,8 g

Blei: 

12,0 g

Karosserie: 

19,1 g

Renngewicht: 

91,0 g

Mit diesem Modell, hat SCX ein wirklich sehr gutes Rennslotcar realisiert. Mit einpaar Änderungen (siehe Tabelle oben) habe ich hervorragende Ergebnisse auf Ninco Schienenmaterial erzielt! Je nach Bahnlayout, kann man die Übersetzung anpassen.

Komplettes Fahrwerk mit Blei-Gewichten.

Total 12g Blei verbaut!

Nur gerade 19,1g wiegt die Karosserie!

Slot.it Felge

Seitenanfang

McLaren F1 GTR

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

McLaren F1 GTR

"Art Sports"

Ref. 50153

 

 

Original

Ninco NC-1

Neu montiert

Ninco NC-5

"Speeder"

Inliner

Motorritzel: 10 (0,2g)

 

Kronenzahnrad: 28

(2,9g Bronze) 

 

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

Original Ninco ø 2,4mm / 1,9g / Länge 54,0mm

Hinterachse: 

slot.it ø 2,38mm / 1,9g / Länge 55,0mm

Achslager: slot.it

Vorne:

Felge Ninco Original und Reifen ein O-Ring 

1,4 g

Hinten:

Felge von slot.it 15x8mm der Reifen von Ninco 19x10(#80505).

Rad = 3,6 g

Blei: 

28,5 g

Karosserie: 

28,7 g

Renngewicht: 

120,4 g

Dieser McLaren F1 GTR "Art Sports" wurde vom Hersteller Ninco im Jahre 1997 auf den Markt gebracht. Es sollte das erste Modell sein, dass dieser Fabrikant mit einem Magneten ausstattete. Mittlerweile sind von dieser Miniatur etliche Farbvarianten erschienen.

McLaren F1 GTR von Ninco.

Blickfang!

Bullige Heckansicht.

Hinterrad des "Art Sports" McLaren.

28,7g wiegt die Karosserie!

Vorderachse und Federleitkiel von Ninco.

Fahrwerk Heck-Teilansicht.

Getriebe 10:28 von slot.it.

Positionen der Gewichte.

Total 28,5g Blei verbaut!

Renngewicht 120,4g!

Seitenanfang

 Ferrari 575 GTC

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Ferrari 575 GTC

Giesse N°11

Ref.N°CA 25753

mit

HRS-Chassis

Ref.N° CH11

Lichtset

Ref.N° SP06

 

 

slot.it MF04

V12/2 25.000 rpm

 

 

 

 

 

Sidewinder

Motorritzel: 13 (0,6g)

 

 

Schrägzahnrad: 32

(1,1g Alu)

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

slot.it ø 2,38mm / 1,9g / Länge 55mm

 

 

Hinterachse: 

MB-Slot ø 2,38mm / 1,0g / Länge 54mm

Titan

Achslager: slot.it

Vorne:

Felge SIPA17

 Reifen SIPT15

2,8g

 

 

Hinten:

Felge SIPA17

Reifen SIPT12

Rad = 3,5g

Blei: 

ca. 5 g

 

 

Karosserie: 

38,1 g

 

Renngewicht: 

104,3 g

Für das 24h Rennen del Verbano 2005 wurde eine Carrera-Karosserie vom Ferrari 575 GTC und einem slot.it HRS Chassis ausgesucht....eine echte Herausforderung!

Alles ausbauen.

Inlett , Scheiben u.s.w!

Vorbereiten um die Karosserie neu zu lackieren.

Verbindung HRS-Chassies mit Karosserie 1.

Verbindung HRS-Chassies mit Karosserie 2.

38,1 g wiegt nun die fertige Karosserie mit dem Lichtset von slot.it.

Heckansicht...........

Die Fahrernamen.......Doc Slot, Rolfo .......

.....Ruedi und Helge!

Das entgültige Renngewicht bringt 104,3 g auf die Waage.

Die neue Karosserie von allen vier Seiten.

Der "Burning Fingers" Ferrari 575 GTC vor dem Start zum 24h Rennen del Verbano 2005!

Seitenanfang

Opel Calibra V6

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Opel Calibra V6

Yannick Dalmas  N° 10

Ref.N° 50114

 

 

Original

Ninco NC-1

 

Neu montiert

Ninco NC-3"X-trem"

 

Inliner

Motorritzel: 11 (0,6g)

 

Kronenzahnrad: 24

(1,1g Alu)

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

slot.it ø 2,38mm / 1,9g / Länge 55mm

Hinterachse: 

slot.it ø 2,38mm / Hohlachse 1,0g / Länge 55mm

Achslager:

 MB-Slot

Kugellager !

Vorne:

Felge RPM 16x3mm

 Reifen O-Ring 17mm

Rad = 1,1g

Hinten:

Felge RPM 16x10mm

Reifen GP Tires

25 Shore

Rad = 2,8g

Blei: 

35,3 g

Karosserie: 

29,0 g

Renngewicht: 

132,7 g

Dieser Opel Calibra V6 von Ninco ist 1995 auf den Markt gekommen, ein sehr schönes Modell und Ideal für den Renneinsatz, da es über eine robuste Karosserie verfügt trotz deren etwas zu hohem Gewicht von 29 Gramm!

Karosserie 29,0 g!

Übersetzung ist 11:24.

Federleitkiel von Ninco # 80106.

Fahrwerk Ansicht mit den Bleigewichten.

Hinterachse mit RPM-Alufelgen (Typ Imola) 16 x 10 mm.

Direkt unter der Hinterachse (Hohl von slot.it) befinden sich je 2x 4.0 Gramm Blei.

Je links und rechts vor den Hinterreifen je 12.4 Gramm.

Vorne , hinter derm Leitkiel sind noch 2.5 Gramm platziert.

Renngewicht, satte 132,7 g!

Rechter Kotflügel mit den RPM Alufelgen 16 x 3 mm und O-Ring!

Ansicht von der Seite.

Heckansicht.

Seitenanfang 

Audi R8C

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Audi R8C

"HC Lugano"

* * * * * * *

Ref.N° CS01C

 

 

Original

slot.it

V12/2 25.000 rpm

Neu montiert

slot.it

V12/2 Boxer 24.000 rpm

Inliner

Motorritzel: 11 (0,6g)

 

Kronenzahnrad: 25

(1,1g Alu)

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

slot.it ø 2,38mm / 1,9g / Länge 55mm

Hinterachse: 

slot.it ø 2,38mm /  1,9g / Länge 55mm

Achslager: slot.it

Vorne:

Felge RPM 16x3mm

 Reifen O-Ring 17mm

Rad = 1,1g

Hinten:

Felge RPM 16x10mm

Reifen GP Tires

25 Shore

Rad = 2,8g

Blei: 

12,5 g

Karosserie: 

21,9 g

Renngewicht: 

92,7 g

Der Audi R8C ist das erste Modell, dass von slot.it produziert wurde.

Nach der neuen Lackierung wiegt die Karosserie 21.9 Gramm!

 

Das Heck sehr Markant!

Die Lackierung stammt von Mario Zgraggen.

 

Unterboden...

Chassis Front.

Standorte der Gewichte.

Ansicht.

Getriebe 11:25!

Chassis Heck.

Renngewicht 92.7 Gramm!

Seitenanfang

Alfa-Romeo 155 V6 Ti

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Alfa-Romeo V6 Ti

A. Nannini

Ref.N° 50104

 

 

 

Original

Ninco NC-1

 

Neu montiert

Ninco NC-6 "Crusher"

Inliner

Motorritzel: 12 (0,6g)

 

Kronenzahnrad: 28 (1,2g Alu)

 

Beide Komponenten von Sigma

Vorderachse: 

Sigma ø 3,00mm / 3,0g / Länge 57mm

Hinterachse: 

Sigma ø 3,00mm /3,0g / Länge 57mm

Achslager:

 Ninco #80407 auf

ø 3,00mm aufgebohrt!

Vorne:

Felge SSH 16x3mm

 Reifen O-Ring 17mm

Rad = 1,1g

Hinten:

Felge RPM 16x10mm

Reifen GP Tires

25 Shore

Rad = 2,5 g

Blei: 

36,1 g

Karosserie: 

29,0 g

Renngewicht: 

128,6 g

Mit diesem Alfa-Romeo Modell kam Ninco bereits im Jahre 1994 auf den Markt.

Sigma Stahlachse 3,00mm.

28 Z Kronzahnrad ebenfalls von Sigma 1,2 Gramm.

Felge RPM 16x10mm, Reifen GP Tires 25 Shore.

Karosserie wiegt 29,0 Gramm!

Komplettes Fahrwerk.

Getriebe 12:28!

Fahrwerk von einer anderen Perspektive.

Heckteil vom Chassis.

Anordnung der Gewichte.

Alfa-Romeo 155 V6 Ti!

ALFA bedeutet soviel wie,

"Anonima Lombarda Fabrica Automobili"

Frontansicht..Alfa-Romeo.

Seitliche Ansicht vom ALFA!

Heckansicht..Alfa-Romeo.

Renngewicht 128,6 Gramm!

Seitenanfang

Toyota-Supra "Tuning-Style"

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Toyota - Supra

Tuning Style

Ref.N° 50404

 

 

 

 

Original

 

 

Ninco NC-6 "Crusher"

 

 

Anglewinder

Motorritzel: 11 (0,6g)

#PS11

 

Spurzahnrad: 30 (0,9g Alu)

#GA30

 

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

PA01 Länge 54mmx2.38mm

 

Hinterachse: 

PA01 Länge 54mmx2.38mm

 

Achslager:

 PA02

Vorne:

Felge Plastik #PA17

 15,8x8,2mm

 Reifen ZO #PT15

Rad = 1,6g

Hinten:

Felge Alu #PA19

17,2x10mm

Reifen P3 #PT10

Rad = 3,2g

Blei: 

16,3 g

Karosserie: 

26,2 g

Renngewicht: 

103,0 g

Dieses Ninco Modell eignet sich ausgezeichnet für Renn-Wettbewerbe!

Bullige Rückseite.

Ansicht von schräg Vorne mit Kampfspuren!

Heck-Ansicht.

Der Toyota von der Seite.

Hinteres Rad, die Alu-Felge von slot.it #PA19.

Draufsicht.

Offenes Fahrwerk.

Übersicht der Anordnung der Bleigewichte!

Gewichte im Heck.

Anordnung der Kabel und Position des vorderen Gewichtes 1.3g.

Antriebseite.

26.2 g wiegt die Karosserie vom Toyota-Supra.

103.0 g Gesamtgewicht bringt der Toyota auf den Asphalt!

 

Seitenanfang

Porsche 911 GT1

Hier wieder ein gutes Beispiel von einem Ninco-Modell, dass sich für ein Wettbewerb-Slotcar bestens eignet!

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Porsche

911 GT1

Ref.N° 50175

Lichtset

Ref.N° Slot/LFR

von Kelvin Light

 

 

Original

Ninco NC-2

 

Neu montiert

Ninco NC-3 "X-Trem"

 

Inliner

Motorritzel: 9  (0,3g)

#PI09

 

Kronenzahnrad: 23

(2,9g Bronze)

#GI23

auf

ø 3,00mm aufgebohrt!

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

Sigma ø 3,00mm / 3,0g / Länge 55mm

Hinterachse: 

Sigma ø 3,00mm /2,5g / Länge 53mm

Achslager:

 Ninco #80407 auf

ø 3,00mm aufgebohrt!

Vorne:

Felge SSH 16x3mm

 Reifen O-Ring 17mm

Rad = 1,2 g

Hinten:

Felge SSH  17x10mm

Reifen GP Tires

25 Shore

Rad = 2,5 g

Blei: 

20,6 g

 

Karosserie: 

35,9 g

 

Renngewicht: 

127,1 g

 

Die Schnauze vom 911 GT1.

Kelvin Light Rücklicht...

..und Frontlicht.

Porsche 911 GT1.

Porsche 911 GT1 von schräg hinten.

Heckansicht vom Porsche 911 GT1.

Porsche 911 GT1.

Gesamtansicht Porsche 911 GT1.

Teilansicht vom Porsche Heck und SSH Hinterrad!

Der Porsche 911 GT1 in der Vogelperspektive..bullige Erscheinung!

Ein Vorderrad von SSH, Alufelge 16x3 mm mit O-Ring als Reifen.

Die Karosserie wiegt 35.9 g inklusiv Lichtplatine.

Chassis Oberseite mit den Bleipositionen.

Spezielle Vorderachs-Lagerung (Aufhebung Pendelachse).

Gewicht direkt vor den Hinterräder, links und rechts.

Inliner Getriebe 9:23, Gewichte direkt unter der Hinterachse!

Der kraftvolle NC-3 "X-Trem" Ninco Motor.

Kabelverlauf auf der Innenseite und Position der Platine.

Rücklicht vom Hersteller Kelvin Light mit Bremsfunktion.

127.1 g Renngewicht!

Seitenanfang

BMW M3 GTR

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

BMW M3 GTR

"Tuning"

Ref.N° 50461

 

 

 

Original

 

Ninco NC-6

 

Anglewinder

Motorritzel: 12 (0,6g)

#PS12

Spurzahnrad: 28 (0,8g Alu)

#GA28

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

slot.it ø 2,38mm / 2,0g / Länge 54mm

Hinterachse: 

Slotdevil ø 2,38mm /2,2g / Länge 55mm

Achslager:

MB-Slot

Kugellager !

 

Vorne:

Felge RPM 16x3mm

 Reifen O-Ring 17mm

Rad = 1,1g

Hinten:

Felge RPM 16x10mm

Reifen GP Tires

25 Shore

Rad = 3,5g

Blei: 

30,9 g

 

Karosserie: 

31,3 g

 

Renngewicht: 

123,4 g

 

31.3 Gramm wiegt die Karosserie.

Kotflügel vorne Rechts mit Alufelge von RPM.

BMW M3 GTR Draufsicht.

Der BMW von schräg vorne.

Die bullige Heckansicht....

...und Front!

Komplettes Innenleben beim Fahrwerk und gut ersichtlich die Positionen der Bleigewichte.

Motor ist mit zwei M2 Schrauben fixiert, die Übersetzung 12:28 von slot.it.

Detail-Ansicht vom Getriebe.

Vorderachse in speziellen Lagerbüchsen gelagert, kein pendeln der Achse! Leitkiel verschraubt von slot.it.

Vorderrad aus RPM-Alufelge und O-Ring.

Hinterrad aus RPM-Alufelge 16 x 10mm und verleimten GR-Tires 25 Shore.

Chassis von vorne ohne Karosse....

..und von hinten sieht man gut die Bodenfreiheit.

Vorderteil vom Chassis.

Das Renngewicht liegt bei 123.4 Gramm!

Seitenanfang

Sisu Truck

 

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

SISU Truck

"Gummi Mayer"

Ref.N° TR 13L

 

 

Original

FLY EVO 2 Racing

 

 

Neu montiert

Slotdevil

Motor 25 000 RPM 260 g cm /12 V

Inliner

 

Motorritzel: 8

 

Kronenzahnrad: 27

 

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

slot.it ø 2,38mm

  Länge 60mm

 

Hinterachse: 

Slotdevil ø 2,38mm   Länge 60mm

 

Achslager:

slot.it PA 02

 

Vorne:

Felge MB 18.6 x 9.3mm

 Reifen MB  18 x 9mm

 

 

Hinten:

Felge NSR 17 x14mm

Reifen GP Tires

25 Shore Moosgummi

 

Blei: 

30,9 g

 

Karosserie: 

70,3 g

 

Renngewicht: 

209,8 g

 

Nachdem Verleimen der GP Tires Moosgummireifen auf die NSR Aluminiumfelgen....

...werden nun die Räder auf der Hudy Reifenschleiffmaschine auf Breite und Durchmesser bearbeitet.

Das Gewicht der Karosserie bringt 30.9 Gramm auf die Waage.

Präzise Vorderachsenführung.

Hier werden die Achslager eingepasst, damit diese korrekt mit der Achse fluchten.

Aus dieser Perspektive sieht man gut die Bleiverteilung.

Der Mikrostecker ist für das Vorderlicht.

Zirka 30.5 Gramm Blei sind in Fahrwerk verstaut!

Detailansicht auf das Cockpit.

Imposantes Heck...SISU Truck.

Prachtvolle Seitenansicht.

Schöne hinten Links Übersicht.

Seitenanfang

Toyota Supra

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Toyota - Supra

Yellow Hat

Ref.N° 50370

 

 

 

 

Original

Ninco NC-5 "Speeder"

 

 Neu montiert

MB-Slot SongNa

 

Anglewinder

 

Motorritzel: 12

 

Spurzahnrad: 27

 

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

slot.it ø 2,38mm

  Länge 55mm

 

 

Hinterachse: 

Slotdevil ø 2,38mm   Länge 60mm

Achslager:

MB-Slot Kugellager !

 

Vorne:

Felge Alu #PA17

 15,8x8,2mm

 Reifen ZO #PT15

Rad = 1,8 g

Hinten:

Felge RPM 16x12mm

Reifen GP Tires

25 Shore

Rad = 2,6 g

 

Blei: 

27,2 g

 

Karosserie: 

25,5 g

 

Renngewicht: 

118,9 g

 

Chassis in der Übersicht.

Blei in der Heckpartie.

Geschraubter MB-Slot Leitkiel.

Fahrwerk und Gewichtanordnung.

Vorderteil vom Fahrwerk mit den Spezialachslager von RSR!

Kein Pendeln der Vorderachse.

Karosserie wiegt 25,5 Gramm.

Das Modell in der Vogelperspektive.

Seitliche Ansicht vom Toyota-Supra.

Heck Ansicht.

Frontpartie.

Fahrerkabine.

Gesamtbild.

Wunderschöne Silhouette......Toyota-Supra.

Gesamtgewicht des Toyota-Supra.

Seitenanfang

Audi R8C "MOMO"

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Audi R8C

"MOMO"

Ref.N° CA12Z

 

 

 

Original

slot.it

V12/2 25.000 rpm

 

Neu montiert

slot.it

MX06

V12/3  21.500 rpm

Inliner

Motorritzel: 10

 

Kronenzahnrad: 26

 

Beide Komponenten von slot.it

Vorderachse: 

slot.it ø 2,38mm

  Länge 55mm

 

Hinterachse: 

slot.it ø 2,38mm

  Länge 55mm

 

Achslager: slot.it

 

Vorne:

Felge Plastik #PA17

 15,8x8,2mm

 Reifen ZO #PT15

Rad = 1,6g

Hinten:

Felge von slot.it 15x8mm

Reifen 19x10 mm P.6

Blei: 

13,3 g

 

Karosserie: 

21,1 g

 

Renngewicht: 

86,1 g

 

21,1 Gramm wiegt die lackierte Karosserie.

Fahrwerk-Übersicht und Lage der Bleigewichte.

Von einer anderen Perspektive das Chassis.

Der "Momo" Audi von der Seite.

Breite Heckansicht.

Der "Momo" Audi R8C aus der Vogelperspektive.

Einzigartige Lackierung im Momo Design von DP-Slot http://www.dpslot.tk .

Das Cockpit mit Fahrername.

Das komplette Modell bringt 86,1 Gramm auf die Waage!

Seitenanfang

Saleen S7-R

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Saleen S7-R

"Bausatz gelb"

Ref.N° AR 1001C

 

 

Original

Scaleauto

#SC-11B

20.000 rpm/12V

 

Neu montiert

MB-Slot Gnik 023

#17002

 23.000 rpm/12V

Anglewinder

Motorritzel: 13  Ø6,7mm

 Sloting Plus

#SLPL60106713

 

 

Spurzahnrad: 30

 slot.it #GA30

 

 

Vorderachse: 

slot.it ø 2,38mm

  Länge 55mm

 

Hinterachse: 

slot.it ø 2,38mm

  Länge 55mm

 

Achslager: slot.it

 

Vorne:

Felge aus Derlin 14,8x8,5mm #BARI03A

 Reifen 18x9mm Zero Grip #BATIZ0A

von Black Arrow

Rad = 1,3 g

Hinten:

Felge RPM 16x10mm

Reifen GP Tires 25 Shore

Rad = 2,3 g

Blei: 

5,0 g

 

Karosserie: 

12,8 g

 

Renngewicht: 

84,0 g

 

Das Renngewicht bringt 84,0 Gramm auf die Waage.

Die lackierte Karosserie wiegt nur 12,8 Gramm.

1,3 Gramm ist ein Vorderrad schwer, Felge aus Derlin und Reifen mit Zero Grip sind von Black Arrow.

Das Hinterrad besteht aus; Alufelge von RPM 16x10mm und GP Tires 25 Shore Reifen geklebt und bearbeitet. Rad wiegt 2,3 Gramm.

Gesamt-Übersicht auf das Fahrwerk. Der Motorträger stammt von slot.it #CH30 "Offset 1mm".

Das Vorderrad eingebaut im Chassis.

Hinterer Teil vom Fahrwerk.

Motor von MB-Slot, Anglewinder Getriebe und Federung.

Gut ersichtlich die Federung von slot.it #CH47

Das schraubbare Motorritzel von Sloting Plus (13) und von slot.it (30) stammt das Schrägzahnrad

Vorderteil vom Fahrwerk. Leitkiel-Auge mit Leitkiel von MB-Slot 17030.

Über den Motor geschaut.

Seitliche Ansicht...

Noch ein Vollbild.

Nochmal das Modell von einer anderen Perspektive.

Oberansicht vom Saleen S7-R von Arrow Slot.

Vorderer Kotflügel mit Rad, Felge aus Derlin von Black Arrow.

Der Saleen S7-R aus Vogelperspektive.

Seitenanfang

Mosler MT900R

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Mosler MT900R EVO

"Bausatz weiss"

Ref.N° 1010W

 

 

Original

NSR King EVO

#3017

21.400 rpm/12V

 

Neu montiert

MB-Slot Gnik 023

#17002

 23.000 rpm/12V

Anglewinder

 

Motorritzel: 13  Ø6,7mm

 

 NSR    #7113

 

 

Spurzahnrad: 30

 

 Sigma  #SG854230

 

Vorderachse: 

Sigma # SG8193 ø 2,38mm

  Länge 58mm

 

Hinterachse: 

Slotdevil # 343060 ø 3,00mm

  Länge 60mm

 

Achslager:

Kugellager

Slotdevil # SD060001

 

Vorne:

Felge RPM 16x3x ø2,38mm

 Reifen O-Ring 17mm

Rad = 1,1g

 

Hinten:

Felge RPM 16x12x ø3,00mm

Reifen GP Tires 25 Shore

Rad = 2,9 g

Blei: 

4,0 g

 

Karosserie: 

15,9 g

 

Renngewicht: 

87,7 g

 

Übersicht auf das Fahrwerk.

Seitliche Ansicht vom Mosler Chassis.

Der Motorhalter ist gefedert im Chassis eingebaut

70,8 Gramm wiegt das komlplette Fahrwerk.

Das Renngewicht beträgt 87,7 Gramm.

Das Antriebs-Zentrum 13:30.

Gut ersichtlich das einzige Zusatzgewicht hinter dem Leitkiel, 4,00 Gramm Blei.

Die 3,00 mm Hinterachse ist in Kugellager geführt, diese stammen von Slotdevil.

Der Anglewinder-Antrieb, Motorritzel von NSR 13 Zähne und das Spurzahnrad von Sigma 30 Zähne (13:30).

Mosler MT900R.

Nochmal eine Tolle Ansicht.

Die Rennmaschiene von der Slotcar-Schmide NSR.

Bullige Heckansicht, die Breite an der Hinterachse misst 64,0 mm!

Der Mosler MT900R von NSR in der Vogelperspektive.

Der Mosler MT900R im Durchblick.

Seitenanfang

BMW M1 Racing

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

BMW M1

Racing

Ref.N°FY122-88335

 

Original

SP Scorpion  22.000 rpm

bei 14.8 V   270 g/cm mit 9er Ritzel

 

Neu montiert

MB-Slot Gnik 021

#17001

 21.000 rpm/12V

Inliner

 

Motorritzel: 12  Ø6,95mm

 

 Ninco #80249

 

 

 

Kronrnzahnrad: 30

 

 Sigma  #SG8531

 

 

Vorderachse: 

Slotdevil # 342355 ø 2,38mm

  Länge 55mm

 

Hinterachse: 

Slotdevil # 342360 ø 2,38mm

  Länge 60mm

 

Achslager:

MB Slot Kugellager !

 

Vorne:

Felge Sloting Plus BBS Gold

15,9x9x ø2,38mm

 Reifen O-Ring geschliffen auf ø 16,8 mm

 

Hinten:

Felge Sloting Plus BBS Gold

16,5x9x ø2,38mm

Reifen Slot.it P6 19x 10mm # PT24

 

Blei: 

2,6 g

 

Karosserie: 

30,4 g

 

Renngewicht: 

99,2 g

 

Der BMW M1 Racing im Durchblick.

Draufsicht.

Seitenansicht.

Linker Kotflügel mit der Sloting Plus BBS Felge.

Die Schnauze des BMW M1.

Rechter Kotflügel mit Heckteil Ansicht.

Der M1 von schräg hinten gesehen.

Die Heckpartie....

...... und Frontpartie.

Das komplette Fahrwerk.

Ein 12er Motorenritzel treibt das 28er Kronenzahnrad an.

Sicht auf die Vorderachse.

Der Motor von MB-Slot.

Hinterachse in Kugellager geführt. Das Lager stammt von MB Slot.

99,2 Gramm wiegt der BMW M1.

Zum Schluss nochmals ein Röntgenblick...........

 

Seitenanfang

Mosler MT900R #69

Motor:

Getriebe:

Achsen:

Felgen & Reifen:

Gewichte:

Mosler MT900R EVO

"Bausatz weiss"

Ref.N° 1010W

 

 

Original

NSR King EVO

#3017

21.400 rpm/12V

 

Neu montiert

Scaleauto

#11B

 20.000 rpm/12V

Anglewinder

Motorritzel: 15  Ø8,4mm

mit Verschraubung

 Slotdevil #SD20250115

 

 

 

Spurzahnrad: 28

 slot.it  #GA28

 

Vorderachse: 

Slotdevil # 342355 ø 2,38mm 

  Länge 55mm

 

Hinterachse: 

Slotdevil # 342360 ø 2,38mm

  Länge 60mm

 

Achslager:

Monoblock Lager

Sloting Plus # SP053100

 

Vorne:

Felge NSR 16x3x ø2,38mm

 Reifen NSR 17x8 Hard

Rad = 1,3g

 

Hinten:

Felge RPM 16x12x ø2,38mm

Reifen GP Tires 25 Shore

Rad = 2,8 g

Blei: 

11,3 g

 

Karosserie: 

15,4 g

 

Renngewicht: 

93,4 g

 

 

Der Mosler MT900R im Durchblick.

Vogelperspektive.

77,1 Gramm wiegt das komlplette Fahrwerk.

Die Sponsoren Details.

Seitenansicht.

Das bullige Heck!

Die 11,3 Gramm Blei sind wie folgt auf der Chassis-Oberseite positioniert: 8,6 g bei der Vorderachse und 2,7 g unter der Hnterachse.

Impossante Erscheinung!

Draufsicht.

Wunderschöne Linienführung.

Teilansicht.

Frontpartie.

Seitliche Heckansicht.

Die Schnauze vom Mosler MT90R.

Zum Abschluss noch ein Röntgenblick...........

 

Seitenanfang

 

Copyright© 2003-2017 Ruedi Slot Racing