Springe zum Inhalt

Zugelassene GT3 Modelle

Maserati MC GT3, NISSAN GT-R NISMO GT3

Mercedes-AMG, Audi R8 LMS, Corvette C6R, Porsche 997 GT3, Corvette C7R, Aston-Martin GT3, BMW Z4

Bentley GT3*, BMW Z4 GT3*

Aston-Martin DBR9, Ferrari 458 GT3 Italia

Porsche 991 GT3, Corvette C7R, SRT Viper GTS-R, Aston-Martin GT3, BMW Z4, Spyker C8, Mercedes-AMG, Audi R8 LMS,

BMW M6 GT3 , Ferrari 488 GT3, Lamborghini GT3, Ford GT3, Aston-Martin GT3

Alfa-Romeo C4 GT3*

* = 3D Chassis Anglewinder

Es muss ein Anglewinder Chassis sein und nur in Hartplastik.

  • GT3 OPEN Rennen in Mettmenstetten.
  • Samstag, 13.November 2021 Türöffnung 09:00h.
  • Anmeldung bis 9.November 2021!
  • Anmeldung zwingend bei Beat oder RSR Ruedi.

hawaiki@bluewin.ch

rsr@ruedislotracing.ch

  • Startgeld CHF 20.00 (1 Paar Reifen NSR #5260 und Erinnerungs-Plakette).
  • Gesamtrenndauer 60 Minuten, das entspricht 10Min./Spur auf der Plazidus Bahn.
  • Mittagessen ca. 12:00h - 13:30h.
  • Reglement siehe Anhang.

Das Fahrzeug wird am Renntag, also vor dem Training von der Rennleitung kontrolliert, das bedeutet Chassis und Karosserie separat zeigen (gemäss Reglement), anschliessend bekommt der Pilot 1 Paar NSR #5260 Reifen ausgehändigt und absolviert das Training, nach dem Training kommt das Modell in den Parc ferme.

Wir hoffen ein reges Interesse und freuen uns!

Beat Aschwanden und RSR Ruedi

Technisches Reglemet GT3 Open Mst:1:32 (Version V1.4 2021 deutsch)

Internationales 24h Rennen     Schweiz / Arwico

NASCAR Slotcar von Scalextric

Die Teams:

                       Flying Slotter               Team Viking UK            Equipe Belgian Scalex   

Wagi-Slotter

Team Deutschland              Aloy Racing Team Espana           Road Runner 

Resultate vom 24h NASCAR Rennen in Stans


Die 16. Edition vom 8h Hanniball Race ist am 18.01.2020 auf einer 4-spurigen Carrerabahn und einer 4-spurgen Nincobahn ausgetragen worden. 9 Teams am Start und viel Spass an diesem Tag. Auch ein Team aus Stuttgart war mit dabei, die "Racing Pigs Schwaben".

Das letzte Rennen der Saison 2019 ist in St.Blaise auf der Motorex-Raceway ausgetragen worden.